Screenforce-Academy-2019_titel

Premiere für die Screenforce Academy

Der größte Event für Bewegtbild am 26. und 27. Juni in Köln

Bei den Screenforce Days 2019 zünden wir die nächste Stufe: Total Video mit 10 Vermarktern, 10 Screenings, über 50 Sendern und Plattformen, linear und On-Demand. Das volle Programm an 2 Tagen, das Sie nicht verpassen sollten! Bei den aufwendig inszenierten Screenings dreht sich alles um die besten Programme der TV-Saison 2019/2020 – der Mix aus Information, Show und Entertainment ist mittlerweile legendär. Darüber hinaus gibt es ein umfassendes Update zu den aktuellen Multichannel-Strategien und crossmedialen Werbeangeboten der Sender und Vermarkter, inklusive der neuen Video-on-Demand-Plattformen. Der Kongress bildet die zweite Säule: hochkarätige Speaker, prominent besetzte Panels und Talks, kompakte Insights. Die Screenforce Days 2019! Wir freuen uns auf Sie – und das gemeinsame Networking mit über 2.000 Gästen aus Unternehmen und Agenturen.

 

#sfd19: Der Einladungstrailer

26.

Mittwoch

    • 08:30 Uhr
    • Einlass & Frühstück
    • 10:15 Uhr
    • Begrüßung und Einführung:
      Wolfram Kons & Martin Krapf
      Sir Martin Sorrell

      im Gespräch mit Marcus Englert, Media & Digital Investor und Berater

    • 11:30 Uhr
    • Screening SevenOne Media
    • 13:00 Uhr
    • Network Lunch

      Screenforce Impact Hall: Peter Wippermann

    • 15:00 Uhr
    • Speech Christiane Woopen
    • 15:30 Uhr
    • Screening Servus TV, Sport1 Media, Disney Media S&P, ARD-Werbung
    • 17:00 Uhr
    • Summing Up Tag 1: Wolfram Kons
    • 17:30 Uhr
    • Get Together & Screenforce Party
    • 19:00 Uhr
    • Show Act: Fettes Brot

Programm 26. Juni

    • 08:30 Uhr
    • Einlass & Frühstück

    • 10:15 Uhr
    • Begrüßung und Einführung:
      Wolfram Kons & Martin Krapf
      Sir Martin Sorrell

    • 11:30 Uhr
    • Screening SevenOne Media

    • 13:00 Uhr
    • Network Lunch

    • 15:00 Uhr
    • Speech Christiane Woopen

    • 15:30 Uhr
    • Screening Servus TV, Sport1 Media, Disney Media S&P, ARD-Werbung

    • 17:00 Uhr
    • Summing Up Tag 1: Wolfram Kons

    • 17:30 Uhr
    • Get Together & Screenforce Party

    • 19:00 Uhr
    • Show Act: Fettes Brot

27.

Donnerstag

    • 08:00 Uhr
    • Einlass & Frühstück
    • 09:15 Uhr
    • Begrüßung
    • 09:30 Uhr
    • Key Note Karen Nelson-Field
    • 10:00 Uhr
    • Screening IP Deutschland
    • 11:30 Uhr
    • Short Break
    • 12:00 Uhr
    • Top Talk mit 5 CEOs Mediaagenturen

      Martin Krapf & Wolfram Kons im Gespräch mit:
      Katja Brandt, CEO DACH Mindshare | Georg Berzbach, COO Dentsu Aegis Network Germany | Manfred Kluge, Chairman DACH Omnicom Media Group | Kristian Meinken, Geschäftsführer pilot | Andrea Malgara, Geschäftsführer Mediaplus

    • 12:40 Uhr
    • Screening Visoon Video Impact, Discovery, Sky Media, El Cartel Media
    • 14:30 Uhr
    • Network Lunch

      Screenforce Impact Hall: Olaf Schlesiger | Wiemer Snijders | Wolfgang Henseler | Dimitrios Haratsis

    • 16:30 Uhr
    • Event-Ende

Programm 27. Juni

    • 08:00 Uhr
    • Einlass & Frühstück

    • 09:15 Uhr
    • Begrüßung

    • 09:30 Uhr
    • Key Note Karen Nelson-Field

    • 10:00 Uhr
    • Screening IP Deutschland

    • 11:30 Uhr
    • Short Break

    • 12:00 Uhr
    • Top Talk mit 5 CEOs Mediaagenturen

    • 12:40 Uhr
    • Screening Visoon Video Impact, Discovery, Sky Media, El Cartel Media

    • 14:30 Uhr
    • Network Lunch

    • 16:30 Uhr
    • Event-Ende

speaker-2019-titel_2 speaker-2019-titel_2

Speaker

Das Wort gilt: Hochkarätige Speaker wie Sir Martin Sorrell (Foto), Karen Nelson-Field, Peter Wippermann, Wiemer Snijders oder Christiane Woopen bestreiten den Kongress.

Zu den Speakern
visual-location@2x visual-location@2x

Location

Der Anzug sitzt: Das Coloneum in Köln-Ossendorf zählt zu den größten und modernsten  Studiolandschaften in Europa. Platz genug also für Vorträge, Screenings, Talk und Networking an zwei Tagen.

Zu den Bildern
visual-anfahrt@2x visual-anfahrt@2x

Anfahrt

Immer den Schildern nach: Das Coloneum in Köln-Ossendorf ist zentral gelegen – und mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Für ausreichende Parkmöglichkeiten ist gesorgt.

Schnellster Weg
teaser-hotels@2x teaser-hotels@2x

Hotels

Das Bett ist schon gemacht: Bei mehreren Kölner Hotels stehen Abrufkontingente bereit, auf die Sie bei Bedarf zurückgreifen können. Das Stichwort für die Buchung lautet „Screenforce Days“.

Zu den Hotels