mainstage-event@2x_2019-2

Screenforce Days 2019

Explore The Magic of Total Video

Der größte Event für Bewegtbild am 26. und 27. Juni in Köln

Bei den Screenforce Days 2019 zünden wir die nächste Stufe: Total Video mit 10 Vermarktern, 10 Screenings, über 50 Sendern und Plattformen, linear und On-Demand. Das volle Programm an 2 Tagen, das Sie nicht verpassen sollten! Bei den aufwendig inszenierten Screenings dreht sich alles um die besten Programme der TV-Saison 2019/2020 – der Mix aus Information, Show und Entertainment ist mittlerweile legendär. Darüber hinaus gibt es ein umfassendes Update zu den aktuellen Multichannel-Strategien und crossmedialen Werbeangeboten der Sender und Vermarkter, inklusive der neuen Video-on-Demand-Plattformen. Der Kongress bildet die zweite Säule: hochkarätige Speaker, prominent besetzte Panels und Talks, kompakte Insights. Die Screenforce Days 2019! Wir freuen uns auf Sie – und das gemeinsame Networking mit über 2.000 Gästen aus Unternehmen und Agenturen.

 

#sfd19: Der Einladungstrailer

26.

Mittwoch

    • 08:30 Uhr
    • Einlass & Frühstück
    • 10:15 Uhr
    • Begrüßung und Einführung:
      Wolfram Kons & Martin Krapf
      Sir Martin Sorrell

      im Gespräch mit Marcus Englert, Media & Digital Investor und Berater

    • 11:30 Uhr
    • Screening SevenOne Media
    • 13:00 Uhr
    • Network Lunch

      Screenforce Impact Hall: Peter Wippermann

    • 15:00 Uhr
    • Speech Christiane Woopen
    • 15:30 Uhr
    • Screening Servus TV, Sport1 Media, Disney Media S&P, ARD-Werbung
    • 17:00 Uhr
    • Summing Up Tag 1: Wolfram Kons
    • 17:30 Uhr
    • Get Together & Screenforce Party
    • 19:00 Uhr
    • Show Act: Fettes Brot

Programm 26. Juni

    • 08:30 Uhr
    • Einlass & Frühstück

    • 10:15 Uhr
    • Begrüßung und Einführung:
      Wolfram Kons & Martin Krapf
      Sir Martin Sorrell

    • 11:30 Uhr
    • Screening SevenOne Media

    • 13:00 Uhr
    • Network Lunch

    • 15:00 Uhr
    • Speech Christiane Woopen

    • 15:30 Uhr
    • Screening Servus TV, Sport1 Media, Disney Media S&P, ARD-Werbung

    • 17:00 Uhr
    • Summing Up Tag 1: Wolfram Kons

    • 17:30 Uhr
    • Get Together & Screenforce Party

    • 19:00 Uhr
    • Show Act: Fettes Brot

27.

Donnerstag

    • 08:00 Uhr
    • Einlass & Frühstück
    • 09:15 Uhr
    • Begrüßung
    • 09:30 Uhr
    • Key Note Karen Nelson-Field
    • 10:00 Uhr
    • Screening IP Deutschland
    • 11:30 Uhr
    • Short Break
    • 12:00 Uhr
    • Top Talk mit 5 CEOs Mediaagenturen

      Martin Krapf & Wolfram Kons im Gespräch mit:
      Katja Brandt, CEO DACH Mindshare | Georg Berzbach, COO Dentsu Aegis Network Germany | Manfred Kluge, Chairman DACH Omnicom Media Group | Kristian Meinken, Geschäftsführer pilot | Andrea Malgara, Geschäftsführer Mediaplus

    • 12:40 Uhr
    • Screening Visoon Video Impact, Discovery, Sky Media, El Cartel Media
    • 14:30 Uhr
    • Network Lunch

      Screenforce Impact Hall: Olaf Schlesiger | Wiemer Snijders | Wolfgang Henseler | Dimitrios Haratsis

    • 16:30 Uhr
    • Event-Ende

Programm 27. Juni

    • 08:00 Uhr
    • Einlass & Frühstück

    • 09:15 Uhr
    • Begrüßung

    • 09:30 Uhr
    • Key Note Karen Nelson-Field

    • 10:00 Uhr
    • Screening IP Deutschland

    • 11:30 Uhr
    • Short Break

    • 12:00 Uhr
    • Top Talk mit 5 CEOs Mediaagenturen

    • 12:40 Uhr
    • Screening Visoon Video Impact, Discovery, Sky Media, El Cartel Media

    • 14:30 Uhr
    • Network Lunch

    • 16:30 Uhr
    • Event-Ende

speaker-2019-titel_2 speaker-2019-titel_2

Speaker

Das Wort gilt: Hochkarätige Speaker wie Sir Martin Sorrell (Foto), Karen Nelson-Field, Peter Wippermann, Wiemer Snijders oder Christiane Woopen bestreiten den Kongress.

Zu den Speakern
visual-location@2x visual-location@2x

Location

Der Anzug sitzt: Das Coloneum in Köln-Ossendorf zählt zu den größten und modernsten  Studiolandschaften in Europa. Platz genug also für Vorträge, Screenings, Talk und Networking an zwei Tagen.

Zu den Bildern
visual-anfahrt@2x visual-anfahrt@2x

Anfahrt

Immer den Schildern nach: Das Coloneum in Köln-Ossendorf ist zentral gelegen – und mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Für ausreichende Parkmöglichkeiten ist gesorgt.

Schnellster Weg
teaser-hotels@2x teaser-hotels@2x

Hotels

Das Bett ist schon gemacht: Bei mehreren Kölner Hotels stehen Abrufkontingente bereit, auf die Sie bei Bedarf zurückgreifen können. Das Stichwort für die Buchung lautet „Screenforce Days“.

Zu den Hotels