Werbewirkung: Das ROI-Medium

Die Rolle von TV als Multiplikator im Mediamix

teaser-multiplikator-mediamix@2x

Im Media-Mix schafft TV erst die Voraussetzung dafür, dass die anderen Medien erfolgreich sein können. So kommt ein großer Teil der Werbewirkung von Online, Print, Radio oder Plakat nur dadurch zustande, dass sie von TV-Werbekontakten angeschoben und begleitet werden.

TV-Werbung fungiert im Orchester mit anderen Medien also als Dirigent und Verstärker für den ROI der Wettbewerber. Von diesem Multiplikator-Effekt profitieren grundsätzlich alle Medien – vor allem responseorientierte Online-Werbeformen verlieren ohne TV-Support aber dramatisch an Werbewirkung.

teaser-9-fakten@2x

9 Fakten zur Werbewirkung von Bewegtbild

Auf den Punkt gebracht: Warum Bewegtbild-Werbung ganz oben auf dem Siegertreppchen steht.

Mehr

Werbewirkung von InStream-Video-Ads

Video-Ads im Umfeld von Bewegtbild sind TV-Spots im Internet – kein Online-Werbemittel hat mehr Wirkungskraft.

Mehr
teaser-bewegtbild-emotional-unterbewusst@2x

Bewegtbild wirkt emotional und unterbewusst

Warum die emotionale und unbewusste Wirkung von Bewegtbild so wichtig für Werbung und Markenführung ist.

Mehr
teaser-multiplikator-mediamix@2x

Die Rolle von TV als Multiplikator im Mediamix

Im Media-Mix fungiert TV als Verstärker und Multiplikator für den ROI der anderen Werbemedien.

Mehr
teaser-langfristeffekt-branding@2x

Die Langfrist-Effekte von TV auf Branding

Beim längerfristigen Aufbau von Markenvertrauen und Branding liegt eine weitere Stärke von TV-Werbung.

Mehr
teaser-kurzfristeffekt-tv@2x

Die Kurzfrist-Effekte von TV auf den Absatz

TV treibt den ROI sehr direkt: Schon kurze Zeit nach der Ausstrahlung eines TV-Spots werden die Käufer aktiviert.

Mehr