event-planning-summit_titel-2
Startschuss für ein neues Event-Format von Screenforce: Der Planning Summit bietet die ideale Plattform für den offenen Austausch zwischen strategischen Planern in Agenturen und Vermarktern. Das Thema des halbtägigen Kickoff-Events am 18. September in München-Ismaning: „Reichweite, Wirkung, Zukunft Total Video“. Darüber hinaus sollen weitere Branchenthemen diskutiert werden: Infos + Anmeldung
SFD2019_Home
“Explore The Magic of Total Video” mit 10 Vermarktern, 10 Screenings, über 50 Sendern und Plattformen, linear und On-Demand – das waren die Screenforce Days 2019 am 26. und 27. Juni in Köln. Ein Festival an Kreativität mit imposanten, aufwendig inszenierten Screenings und einem spannenden Rahmenprogramm. Alle Speaker mit Video, alle Bilder, ein Best-Of der Screenings finden Sie hier.
mainstage_2
Wie wirkt Bewegtbildwerbung im Vergleich von TV, YouTube und Facebook? Diese in Zeiten von Multichannel entscheidende Frage beantwortete eine echte wissenschaftliche Instanz: Karen Nelson-Field, Professorin für Media Innovation an der Universität von Adelaide – sie gilt weltweit als exzellente Expertin für Mediastrategie. Ihre Antwort sowie die Vorträge von Prof. Wolfgang Henseler und Dr. Elmar Klein finden Sie hier.
Screenforce 2016
Auf jedem Screen, zu jeder Zeit, an jedem Ort – Screenforce, die Initiative der TV-Vermarkter, kümmert sich um alle Formen des Fernsehens. Alle Infos finden Sie hier.
 
Anmeldung für Events,
Newsletter & Fachtagungen
teaser-mobil-mythos-facebook_skinny teaser-mobil-mythos-facebook_skinny
Thema

Blackbook Social Media

Fakten, Argumente und kritische Positionen zu Facebook, YouTube und Social Media

Social Media – das klang noch vor kurzem wie das Non-plus-ultra privater und ökonomischer Erfüllung. Doch auf jeden Hype folgt der harte Reality-Check. Der Markt- und Mediaforscher Dirk Engel und der Journalist Matthias Heitmann ziehen im Auftrag von Screenforce mit dem „Blackbook Social Media“ eine Bilanz von Facebook, YouTube & Co. – vor allem in ihrer Funktion als Werbeplattform, aber auch aus politischer und gesellschaftlicher Sicht.

Mehr
Thema
teaser-mobil-mythos-facebook_skinny teaser-mobil-mythos-facebook_skinny

Blackbook Social Media

Fakten, Argumente und kritische Positionen zu Facebook, YouTube und Social Media

Social Media – das klang noch vor kurzem wie das Non-plus-ultra privater und ökonomischer Erfüllung. Doch auf jeden Hype folgt der harte Reality-Check. Der Markt- und Mediaforscher Dirk Engel und der Journalist Matthias Heitmann ziehen im Auftrag von Screenforce mit dem „Blackbook Social Media“ eine Bilanz von Facebook, YouTube & Co. – vor allem in ihrer Funktion als Werbeplattform, aber auch aus politischer und gesellschaftlicher Sicht.

Mehr
teaser-mobil-mythos-facebook_skinny teaser-mobil-mythos-facebook_skinny
Thema

Blackbook Social Media

Fakten, Argumente und kritische Positionen zu Facebook, YouTube und Social Media

Social Media – das klang noch vor kurzem wie das Non-plus-ultra privater und ökonomischer Erfüllung. Doch auf jeden Hype folgt der harte Reality-Check. Der Markt- und Mediaforscher Dirk Engel und der Journalist Matthias Heitmann ziehen im Auftrag von Screenforce mit dem „Blackbook Social Media“ eine Bilanz von Facebook, YouTube & Co. – vor allem in ihrer Funktion als Werbeplattform, aber auch aus politischer und gesellschaftlicher Sicht.

Mehr

Hometeaser - Blackbook Social Media

Sep 27, 2018, 15:45
Kopfzeile : Blackbook Social Media
Überschrift : Fakten, Argumente und kritische Positionen zu Facebook, YouTube und Social Media
Button Text : Mehr
Externer Link :
Subline :
Button Sichtbar : Ja
Social Media – das klang noch vor kurzem wie das Non-plus-ultra privater und ökonomischer Erfüllung. Doch auf jeden Hype folgt der harte Reality-Check. Der Markt- und Mediaforscher Dirk Engel und der Journalist Matthias Heitmann ziehen im Auftrag von Screenforce mit dem „Blackbook Social Media“ eine Bilanz von Facebook, YouTube & Co. – vor allem in ihrer Funktion als Werbeplattform, aber auch aus politischer und gesellschaftlicher Sicht.
Kategorie : Thema
Related seiten :

Hometeaser - Blackbook Social Media

Sep 27, 2018, 15:45
Kopfzeile : Blackbook Social Media
Überschrift : Fakten, Argumente und kritische Positionen zu Facebook, YouTube und Social Media
Button Text : Mehr
Externer Link :
Subline :
Button Sichtbar : Ja
Social Media – das klang noch vor kurzem wie das Non-plus-ultra privater und ökonomischer Erfüllung. Doch auf jeden Hype folgt der harte Reality-Check. Der Markt- und Mediaforscher Dirk Engel und der Journalist Matthias Heitmann ziehen im Auftrag von Screenforce mit dem „Blackbook Social Media“ eine Bilanz von Facebook, YouTube & Co. – vor allem in ihrer Funktion als Werbeplattform, aber auch aus politischer und gesellschaftlicher Sicht.
Kategorie : Thema
Related seiten :
Henkell Sekt Henkell Sekt

Casestudy der Woche

Klassische Spots sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, Markenbotschaften im Werbeblock zu platzieren. Um sich noch mehr Aufmerksamkeit zu sichern, eignen sich besondere Werbeformen, z.B.  Story Bumper, mit denen in drei kurzen, über den Werbeblock verteilten 6-Sekündern eine Geschichte erzählt wird. Für Henkell haben wir untersucht, wie diese Story Bumper im Vergleich zum klassischen Spot abschneiden. Die Ergebnisse zeigen, dass die Erinnerung stark von der höheren Frequenz der Bumper profitiert. Bei der Bewertung gibt es ebenfalls Unterschiede. Besonders hoch punkten sie beim Markenfitting. Insgesamt eignen sich die kurzen Clips ideal als Ergänzung zum klassischen Spot.

Klassische Spots sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, Markenbotschaften im Werbeblock zu platzieren. Um sich noch mehr Aufmerksamkeit zu sichern, eignen sich besondere Werbeformen, z.B.  Story Bumper, mit denen in drei kurzen, über den Werbeblock verteilten 6-Sekündern eine...

Klassische Spots sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, Markenbotschaften im Werbeblock zu platzieren. Um sich noch mehr Aufmerksamkeit zu sichern, eignen sich besondere Werbeformen, z.B.  Story Bumper, mit...

Zur Casestudy