Mapping-the-Moods_Titel2
erweitert Verständnis von Bewegtbild

Mit dieser neuen Studie legt Screenforce die erste umfassende Vermessung der Videolandschaft in Deutschland vor.

Mehr dazu erfahren Sie hier...
Titel-1920x1080
Sie haben das größte Branchenevent für Total Video verpasst?

Kein Problem: klicken Sie entweder (direkt wieder) auf Ihren persönlichen Zugangslink oder melden Sie sich für die spannenden und bunten Programm-Screenings sowie informativen Vorträgen und Research-Erkenntnissen bei Screenforce an.

Jetzt anmelden und (oder erneut) genießen!

Mainstage-Teaser2
Mit unserer Webvideo-Reihe informieren wir Sie über aktuelle Themen rund um TV und Bewegtbildwerbung. Kompakt und unterhaltsam präsentiert von zwei Expert*innen aus den eigenen Screenforce-Reihen: Simone Streidl, Teamleiterin Media Insights bei RTLZWEI und Daniel Reiner, Senior Advertising Researcher bei RTL Data. Enjoy!

Zu den Videos
 
Anmeldung zum Newsletter
und für Screenforce Events
stoerer
Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg
Thema

Meta-Modeling-Analyse

Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Einfluss von Werbung auf Markenwahrnehmung und Absatz ist gestiegen

Good News für die Branche: Die Werbewirkung ist, anders als aufgrund der wachsenden Fragmentierung erwartet, in den vergangenen Jahren über alle Medien hinweg nicht gesunken. Im Gegenteil: Die Effekte von Werbung auf Abverkauf und Markenwahrnehmung sind heute sogar höher als vor 2013. Dabei leistet das Fernsehen als effektivster Werbekanal den mit Abstand höchsten Wirkungsbeitrag auf Sales und Awareness. Die Studie deckt mit 150 Kampagnen von 55 Marken aus 10 Branchen und 5 Jahren ein breites Marktspektrum ab.

MEHR
Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg
Thema

Meta-Modeling-Analyse

Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Einfluss von Werbung auf Markenwahrnehmung und Absatz ist gestiegen

Good News für die Branche: Die Werbewirkung ist, anders als aufgrund der wachsenden Fragmentierung erwartet, in den vergangenen Jahren über alle Medien hinweg nicht gesunken. Im Gegenteil: Die Effekte von Werbung auf Abverkauf und Markenwahrnehmung sind heute sogar höher als vor 2013. Dabei leistet das Fernsehen als effektivster Werbekanal den mit Abstand höchsten Wirkungsbeitrag auf Sales und Awareness. Die Studie deckt mit 150 Kampagnen von 55 Marken aus 10 Branchen und 5 Jahren ein breites Marktspektrum ab.

MEHR

HOMETEASER - SF Thema - Meta Modeling Analyse

Okt 2, 2018, 10:16
Kopfzeile : Meta-Modeling-Analyse
Überschrift : Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Einfluss von Werbung auf Markenwahrnehmung und Absatz ist gestiegen
Button Text : MEHR
Externer Link :
Subline :
Button Sichtbar : Ja
Good News für die Branche: Die Werbewirkung ist, anders als aufgrund der wachsenden Fragmentierung erwartet, in den vergangenen Jahren über alle Medien hinweg nicht gesunken. Im Gegenteil: Die Effekte von Werbung auf Abverkauf und Markenwahrnehmung sind heute sogar höher als vor 2013. Dabei leistet das Fernsehen als effektivster Werbekanal den mit Abstand höchsten Wirkungsbeitrag auf Sales und Awareness. Die Studie deckt mit 150 Kampagnen von 55 Marken aus 10 Branchen und 5 Jahren ein breites Marktspektrum ab.
Kategorie : Thema

HOMETEASER - SF Thema - Meta Modeling Analyse

Okt 2, 2018, 10:16
Kopfzeile : Meta-Modeling-Analyse
Überschrift : Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Einfluss von Werbung auf Markenwahrnehmung und Absatz ist gestiegen
Button Text : MEHR
Externer Link :
Subline :
Button Sichtbar : Ja
Good News für die Branche: Die Werbewirkung ist, anders als aufgrund der wachsenden Fragmentierung erwartet, in den vergangenen Jahren über alle Medien hinweg nicht gesunken. Im Gegenteil: Die Effekte von Werbung auf Abverkauf und Markenwahrnehmung sind heute sogar höher als vor 2013. Dabei leistet das Fernsehen als effektivster Werbekanal den mit Abstand höchsten Wirkungsbeitrag auf Sales und Awareness. Die Studie deckt mit 150 Kampagnen von 55 Marken aus 10 Branchen und 5 Jahren ein breites Marktspektrum ab.
Kategorie : Thema
Erwin Mueller Wer stiehlt mir die Show 2022 Erwin Mueller Wer stiehlt mir die Show 2022

Casestudy der Woche

Neben der ING war Erwin Müller Sponsor der dritten Staffel von „Wer stiehlt mir die Show“?. Wie gut das Sponsoring funktioniert hat, belegen die Ergebnisse unserer Begleitstudie. Sponsorings erzielen durch ihre programmnahe Platzierung und hohe Frequenz besondere Aufmerksamkeit und steigern somit Bekanntheit und Werbeerinnerung. Zusätzlich rücken sie die Marke verstärkt ins Relevant Set der Konsument:innen.

Neben der ING war Erwin Müller Sponsor der dritten Staffel von „Wer stiehlt mir die Show“?. Wie gut das Sponsoring funktioniert hat, belegen die Ergebnisse unserer Begleitstudie. Sponsorings erzielen durch ihre programmnahe Platzierung und hohe Frequenz besondere Aufmerksamkeit...

Neben der ING war Erwin Müller Sponsor der dritten Staffel von „Wer stiehlt mir die Show“?. Wie gut das Sponsoring funktioniert hat, belegen die Ergebnisse unserer Begleitstudie. Sponsorings erzielen...

Zur Casestudy