Screenforce Whats on
Wir gehen mit dem neuen Webvideo-Format in Serie und informieren Sie auch in ungewöhnli-chen Zeiten regelmäßig über unsere Themen. In kurzen Episoden geht es um top-aktuelle Forschung, spannende Expertengespräche und kompakte Insights zu Videowerbung, Multichannel oder Werbewirkung, aber auch um einzelne Genres wie News oder Sport. Das Ganze gut verpackt und auf den Punkt. Schalten Sie ein!
1-Expertenforum-2020

Deeper & Beyond: Am 5. März haben wir beim Expertenforum in Frankfurt aktuelle Insights zu Werbewirkung und Bewegtbildnutzung präsentiert. Es ging um die Skalierbarkeit von Media und den Placebo-Effekt in der Werbung. Zudem auf der Agenda: die Nutzungsverfassung bei Videoplattformen wie TV und Social Media und die neuesten Daten zur Nutzung von Video auf allen Plattformen. Der Rückblick

event-planning-summit_titel-2
Premiere für ein neues Event-Format von Screenforce: Der Planning Summit am 18. September bildete die ideale Plattform für den offenen Austausch zwischen strategischen Planern in Agenturen und Vermarktern. Das Thema des halbtägigen Kickoff-Events in München-Ismaning: „Reichweite, Wirkung, Zukunft Total Video“. Darüber hinaus wurden weitere Branchenthemen diskutiert werden: Der Rückblick
Screenforce-Academy-2019_titel-2
Backstage Total Video: Am 14. + 15. November bot Screenforce hautnah einen spannenden Rund-um-Blick hinter die Kulissen von TV und Bewegtbild. Mit Top-Speakern der Sender und Vermarkter, Werkstattberichten der  Programmmacher, Präsentationen, Talks und einer Studioführung. Zwei Tage mit interessanten Insights zu allen Facetten rund um Content, Produktion, Distribution & Sales. Der Rückblick
 
Anmeldung für Events,
Newsletter & Fachtagungen
stoerer
Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg
Thema

Meta-Modeling-Analyse

Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Einfluss von Werbung auf Markenwahrnehmung und Absatz ist gestiegen

Good News für die Branche: Die Werbewirkung ist, anders als aufgrund der wachsenden Fragmentierung erwartet, in den vergangenen Jahren über alle Medien hinweg nicht gesunken. Im Gegenteil: Die Effekte von Werbung auf Abverkauf und Markenwahrnehmung sind heute sogar höher als vor 2013. Dabei leistet das Fernsehen als effektivster Werbekanal den mit Abstand höchsten Wirkungsbeitrag auf Sales und Awareness. Die Studie deckt mit 150 Kampagnen von 55 Marken aus 10 Branchen und 5 Jahren ein breites Marktspektrum ab.

MEHR
Thema
Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg

Meta-Modeling-Analyse

Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Einfluss von Werbung auf Markenwahrnehmung und Absatz ist gestiegen

Good News für die Branche: Die Werbewirkung ist, anders als aufgrund der wachsenden Fragmentierung erwartet, in den vergangenen Jahren über alle Medien hinweg nicht gesunken. Im Gegenteil: Die Effekte von Werbung auf Abverkauf und Markenwahrnehmung sind heute sogar höher als vor 2013. Dabei leistet das Fernsehen als effektivster Werbekanal den mit Abstand höchsten Wirkungsbeitrag auf Sales und Awareness. Die Studie deckt mit 150 Kampagnen von 55 Marken aus 10 Branchen und 5 Jahren ein breites Marktspektrum ab.

MEHR
Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg Teaser Thema Beitrag von TV zum Werbeerfolg
Thema

Meta-Modeling-Analyse

Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Einfluss von Werbung auf Markenwahrnehmung und Absatz ist gestiegen

Good News für die Branche: Die Werbewirkung ist, anders als aufgrund der wachsenden Fragmentierung erwartet, in den vergangenen Jahren über alle Medien hinweg nicht gesunken. Im Gegenteil: Die Effekte von Werbung auf Abverkauf und Markenwahrnehmung sind heute sogar höher als vor 2013. Dabei leistet das Fernsehen als effektivster Werbekanal den mit Abstand höchsten Wirkungsbeitrag auf Sales und Awareness. Die Studie deckt mit 150 Kampagnen von 55 Marken aus 10 Branchen und 5 Jahren ein breites Marktspektrum ab.

MEHR

HOMETEASER - SF Thema - Meta Modeling Analyse

Okt 2, 2018, 10:16
Kopfzeile : Meta-Modeling-Analyse
Überschrift : Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Einfluss von Werbung auf Markenwahrnehmung und Absatz ist gestiegen
Button Text : MEHR
Externer Link :
Subline :
Button Sichtbar : Ja
Good News für die Branche: Die Werbewirkung ist, anders als aufgrund der wachsenden Fragmentierung erwartet, in den vergangenen Jahren über alle Medien hinweg nicht gesunken. Im Gegenteil: Die Effekte von Werbung auf Abverkauf und Markenwahrnehmung sind heute sogar höher als vor 2013. Dabei leistet das Fernsehen als effektivster Werbekanal den mit Abstand höchsten Wirkungsbeitrag auf Sales und Awareness. Die Studie deckt mit 150 Kampagnen von 55 Marken aus 10 Branchen und 5 Jahren ein breites Marktspektrum ab.
Kategorie : Thema

HOMETEASER - SF Thema - Meta Modeling Analyse

Okt 2, 2018, 10:16
Kopfzeile : Meta-Modeling-Analyse
Überschrift : Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Einfluss von Werbung auf Markenwahrnehmung und Absatz ist gestiegen
Button Text : MEHR
Externer Link :
Subline :
Button Sichtbar : Ja
Good News für die Branche: Die Werbewirkung ist, anders als aufgrund der wachsenden Fragmentierung erwartet, in den vergangenen Jahren über alle Medien hinweg nicht gesunken. Im Gegenteil: Die Effekte von Werbung auf Abverkauf und Markenwahrnehmung sind heute sogar höher als vor 2013. Dabei leistet das Fernsehen als effektivster Werbekanal den mit Abstand höchsten Wirkungsbeitrag auf Sales und Awareness. Die Studie deckt mit 150 Kampagnen von 55 Marken aus 10 Branchen und 5 Jahren ein breites Marktspektrum ab.
Kategorie : Thema
Verivox Verivox

Casestudy der Woche

10,37 Millionen Zuschauer haben im Finale von „The Masked Singer“ 2020 gesehen, wie Tom Beck seine Faultier-Maske abnahm. Ein sagenhafter Abschluss einer durch die Pandemie beeinflussten Show. Es gab zwei Wochen Pause und auch die Zuschauer durften nicht mehr im Studio dabei sein. Diese Umstände haben dem Erfolg der Sendung und der Sponsoren aber keinen Abbruch getan. Verivox wollte mit seinem Sponsoring insbesondere junge Leute erreichen. Mit dieser Maßnahme konnte das Unternehmen besonders die Bekanntheit bei den 20-29-Jährigen steigern und zusätzlich das Image schärfen. Aber auch bei den 30-49-Jährigen zeigt das Engagement gute Uplifts.

10,37 Millionen Zuschauer haben im Finale von „The Masked Singer“ 2020 gesehen, wie Tom Beck seine Faultier-Maske abnahm. Ein sagenhafter Abschluss einer durch die Pandemie beeinflussten Show. Es gab zwei Wochen Pause und auch die Zuschauer durften nicht mehr im Studio dabei sein....

10,37 Millionen Zuschauer haben im Finale von „The Masked Singer“ 2020 gesehen, wie Tom Beck seine Faultier-Maske abnahm. Ein sagenhafter Abschluss einer durch die Pandemie beeinflussten Show. Es gab...

Zur Casestudy