SFD 4: TV treibt Google-Suche und Word of Mouth



Ein Großteil der Suchanfragen bei Google wird von TV-Werbung angestoßen, ebenso wie der Word of Mouth, also das Gespräch in der Familie und mit Freunden. Das sind die Kernergebnisse der Gattungsstudie "Screenlife 2015: TV als Motor von Web Traffic und Word of Mouth", die Prof. Dr. Christian Rietz (Uni Köln, Gesellschaft für User Experience) auf dem SFD 2015 vorgestellt hat.

Weiterlesen auf HORIZONT.Net ...