Studenten nutzen überwiegend klassische Medien



Trotz der neuen digitalen Möglichkeiten nutzen auch Studenten nach wie vor ganz überwiegend klassische Medien - so das Ergebnis einer gemeinsamen Studie von Campus Media, DHBW und RTL-Vermarkter IP. Über 87 Prozent der Studierenden schauen in der Woche TV, dabei nutzen sie zu 86 Prozent das TV-Gerät, gefolgt von Laptop (60,8 %) und Smartphone (26,6 %).

Weiterlesen auf HOROZONT.Net ...