CBS wird beim Super Bowl Werbepots erstmals live streamen



Premiere beim 50. Super Bowl im Februar 2016: Zum ersten Mal wir das US-Network CBS die TV-Spots während des sportlichen Mega-Events nicht nur im TV ausstrahlen, sondern zeitgleich, also in Echtzeit auch im Internet streamen. Bislang konnten die Onliner die Spots erst im Nachgang auf Videoplattformen wie Youtube sehen. Der neue Modus könnte auch die Werbepreise noch einmal in die Höhe treiben. Derzeit wird über 4,7 Millionen Dollar für einen 30-Sekünder spekuliert.

Weiterlesen auf The Verge ...