TV prägt weiterhin die Freizeit der Deutschen



Fernsehen bleibt die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. Nach dem Freizeit-Monitor 2015, der regelmäßig von der Stiftung für Zukunftsfragen veröffentlicht wird, sitzen 97 Prozent der Deutschen mindestens einmal pro Woche vor dem Fernseher. 90 Prozent schalten das Radio ein, die Onlinenutzung hat mit 73 Prozent das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften (72 % der Deutschen mindestens einmal pro Woche) überholt.

Weiterlesen auf Meedia.de ...