TV-Spots kommen besser an als Onlinevideos



Werbespots im linearen oder non-linearen Fernsehen kommen bei den Nutzern wesentlich besser an und sind wirkungsvoller als Onlinevideos auf mobilen Endgeräten. Der Grund: Die Verbraucher rechnen hier bereits mit Werbung, so das Fazit der internationalen Studie "AdReaction: Video Creative in a Digital World" des Marktforschungsunternehmens Millward Brown.

Weiterlesen auf HORIZONT-online ...