TV bleibt das wichtigste Unterhaltungsmedium



Fernsehen und Bücher sind für die Deutschen die mit Abstand wichtigsten Unterhaltungsmedien. Nach einer repräsentativen Umfrage des Instituts Yougov im Auftrag der dpa halten Fernsehen nur 14 Prozent der Deutschen für den persönlichen Gebrauch für verzichtbar. Damit liegt das klassische TV weit vor dem Streaming von Serien und Filmen, das 38 Prozent für verzichtbar halten.

Weiterlesen auf HORIZONT-online ...