Fernsehen ist das weltweit umsatzstärkste Werbemedium



Fernsehen bleibt auch in diesem Jahr sowohl in Deutschland als auch international das umsatzstärkste Werbemedium. In Deutschland steht TV nach dem aktuellen "Ad Spend Report" der Mediaagentur Carat mit einem Werbemarktanteil von 33 Prozent auf Platz 1 und wird laut Carat auch 2017 noch einmal um 1,1 Prozent zulegen. Insgesamt steigen die Werbeeinnahmen 2016 weltweit um 4,5 Prozent auf 538 Milliarden US-Dollar.

Weiterlesen auf HORIZONT-online ...