Medien dominieren die Freizeit der Deutschen



Das Fernsehen bleibt die häufigste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. So schauen nach dem aktuellen "Freizeit-Monitor" der Stiftung für Zukunftsfragen 98 Prozent der Bundesbürger regelmäßig fern. Insgesamt setzten die Deutschen bei ihrer Freizeitgestaltung immer mehr auf Mediennutzung und Sport. Die Zeit, die für soziale Kontakte mit Verwandten oder Freunden aufgebracht wird, ist dagegen in den letzten Jahren rückläufig.

Weiterlesen auf Welt-online ...