2016: TV-Vermarkter ziehen ein positives Fazit



Das Fernsehen hat sich in einem intensiven Wettbewerbsumfeld stabil entwickelt, trotz der wachsenden Fragmentierung und der neuen Konkurrenz im VoD-Bereich - so lautet das Fazit der TV-Vermarkter für das vergangene Jahr. Für 2017 sehen die Vermarkter insbesondere Innovations-Themen wie die individuell adressierbare Werbung und die programmatische Werbeaussteuerung auf der Agenda, vor allem aber auch die immense Bedeutung von Content.

Weiterlesen auf DWDL.de ...