Super Bowl mit neuem Rekord bei den Werbepreisen



Mit dem Super Bowl geht am 5. Februar der absolute Sportevent des Jahres an den Start. Der Preis für einen 30-sekündigen TV-Werbespot soll bei durchschnittlich 5 Millionen Dollar liegen - ein neuer Rekord. Die Preise für die begehrtesten Werbeplätze weltweit sind zuletzt  stark gestiegen - die hohe Reichweite des Fernsehens wird zum knappen Gut. Insgesamt wird beim diesjährigen Super Bowl mit Werbespendings von 385 Millionen Dollar gerechnet.

Weiterlesen auf HORIZONT-Online ...