"Bewegtbild auf Facebook ist überbewertet"



Hans-Christian Schwingen, Chief Brand Officer der Deutschen Telekom, geht auf dem Deutschen Medienkongress 2017 mit Facebook hart ins Gericht: "Bewegtbild auf Facebook ist überbewertet. 85 Prozent der User brechen nach 3 Sekunden ab. Was wollen wir denn damit?" Zudem konstatiert er grundsätzlich: "Die Werbungtreibenden sind zu digitalbesoffen". Es fließe zu viele Geld ins Digitale.

Weiterlesen auf HORIZONT-Online ...