TV schlägt Facebook bei der Aufmerksamkeit für Werbung



Werbeauftritte im TV erzielen eine höhere Aufmerksamkeit als Video Ads auf Facebook. So lautet das zentrale Ergebnis der Studie "Wo bewegt Bild am besten?", die das Marktforschungsinstitut Eyesquare im Auftrag von SevenOne Media durchgeführt hat. Demnach liegt die ungestützte Markenbekanntheit bei Facebook-Werbung bei 27 Prozent, bei TV dagegen bei 44 Prozent. Als Hauptgrund werden die unterschiedlcihen Nutzungssituationen genannt.

Weiterlesen auf HORIZONT-Online ...