Großer Bildschirm, große Liebe



Big Screen, big Love: Das Verhältnis der Deutschen zu ihrem Fernsehgerät erweist sich als Liebesbeziehung. Für den Konsum von Bewegtbild nutzen 93 Prozent den heimischen Fernseher, so eine Studie von Statista und Next Media Hamburg. Darüber hinaus läuft bei 86 Prozent lineares Fernsehen. Bei den 50- bis 65-Jährigen sind es sogar 94 Prozent. Bei den jüngeren Deutschen zwischen 18 und 29 Jahren geben immerhin noch 72 Prozent an, auf dem stationären Fernsehgerät klassisches TV zu nutzen.

Weiterlesen auf HORIZONT-Online ...