TV liefert Reichweite, Digital sorgt für Aktivierung



Effektive und preisgekrönte Werbekampagnen basieren im Durchschnitt zu 69 Prozent aus einem Mix aus TV und Digital. Zu diesem Ergebnis kommt der "Media Allocation Benchmarks Report" der Beratungsfirma WARC, der 840 Kampagnen in den Jahren 2013 bis 2017 analysiert hat. "Die entscheidende Komponente ist die richtige Balance zwischen TV, das die Reichweite liefert, und Digital, das Reichweite mit Aktivierung verbindet", heißt es weiter in dem Report. 

Weiterlesen auf wuv-online ...