Werbung in unsicheren Umfeldern schadet der Marke



Werbung in unsicheren Umfeldern fällt aus Sicht der Nutzer negativ auf das Unternehmen zurück. Nach einer Studie von Cheq, einer Firma für Markensicherheit, in Kooperation mit IPG Mediabrands, BMW und Hulu, können die Folgen solcher Werbeplatzierungen verheerend sein, weil die Konsumenten dahinter Absicht vermuten. Die Verbraucher sind laut Studie deutlich weniger bereit, mit entsprechenden Marken zu interagieren. Zudem sinkt auch die Kaufbereitschaft deutlich. 

Weiterlesen auf HORIZONT-Online ...