Screenforce Days 2019: Größter Branchenevent für Bewegtbild am 26. und 27. Juni 2019



  • Bewegtbild total: das volle Programm an 2 Tagen mit 10 Vermarktern, 10 Screenings, über 50 Sendern und Plattformen, linear und On-Demand
  • Screenforce Day in Wien und Zürich geht zeitnah im Mai und Juni an den Start

Berlin, 05. Dezember 2018. Der Termin für die Screenforce Days 2019 steht fest: Der größte Branchenevent für TV und Bewegtbild findet am 26. und 27. Juni 2019 im Coloneum/MMC Studios in Köln-Ossendorf statt. Damit geht der zentrale Vermarktungsevent der Gattungsinitiative Screenforce nach seiner erfolgreichen Premiere 2017 zum dritten Mal an den Start. Das Konzept für die zweitägige Veranstaltung hat sich mehr als bewährt: Information, Show und Entertainment bei den aufwendig inszenierten Programm-Screenings, kompakte Insights beim Kongress und viel Raum für Networking und Gespräche. Bei der Nachbefragung der über 2.100 Teilnehmer der Screenforce Days 2018 erhielt das Media-Event durchweg gute Noten: Über 90 Prozent bewerteten es mit „sehr gut“ und „gut“: Auch die Mischung aus Programmpräsentationen und Kongress kam bei den Teilnehmern sehr gut an. Zu den Top-Speakern gehörten Sigmar Gabriel, Bundesaußenminister a.D., UFA-Chef Nico Hofmann, Stephan Grünewald, Geschäftsführer des rheingold-Instituts, und die Marketing-Professorin Jenni Romaniuk.

Auch bei den Screenforce Days 2019 stehen die Programm-Highlights der kommenden TV-Saison im Fokus. Die Sender und Vermarkter präsentieren zudem ihre aktuellen Multichannel-Strategien und crossmedialen Vermarktungsangebote. Einen breiten Raum werden auch die neuen Video-on-Demand-Plattformen einnehmen. Das Motto: Bewegtbild total – das volle Programm an 2 Tagen mit 10 Vermarktern, 10 Screenings, über 50 Sendern und Plattformen, linear und On-Demand.

Wie bereits in diesem Jahr findet der Screenforce Day auch 2019 als jeweils eintägige Veranstaltung in Wien (23. Mai) und Zürich (6. Juni) statt.

Einen Rückblick auf die Screenforce Days 2018 finden Sie unter: www.screenforce.de