Britischer Werbemarkt: TV mit Targeting versus Facebook



Das Wachstum der Werbeinvestitionen in Facebook werden sich in Großbritannien einer Prognose des Forschungsunternehmens eMarketer in diesem Jahr deutlich verlangsamen. Ein Grund sei eine gewisse Ernüchterung dem Social Network gegenüber. Ein weiterer Grund liege in den neuen Möglichkeiten des Fernsehens, das immer datenbasierter agiere und so dem Werbemarkt ganz neue Möglichkeiten des Targetings und der Adressierbarkeit anbieten könne. 

Weiterlesen auf digiday.com ...