Bewegtbildwerbung erreicht Netto-Umsatzvolumen von 5,24 Milliarden Euro



Alle linear und als Abrufdienst verbreiteten Bewegtbild- und Audioangebote werden in diesem Jahr eine Wirtschaftsleistung mit einem Volumen von rund 13,02 Milliarden Euro erreichen. Wie aus der "Prognose zum Medienmarkt 2019" des Privatfunkverbandes Vaunet weiter hervorgeht, wird die lineare und non-lineare Bewegtbildwerbung ihren Nettoumsatz um rund zwei Prozent auf 5,24 Milliarden Euro steigern. 

Weiterlesen auf HORIZONT-Online ...