Back to Brand: Ein Plädoyer für nachhaltige Markenarbeit



Ein Plädoyer für die Rückkehr zu echter Markenarbeit: Der Verzicht auf konsistente Markenkommunikation, so Markus Biermann, Chef der Mediaagentur Crossmedia, vernichte nach und nach die mühsam aufgebauten Markenwerte. Mittlerweile werde im Marketing in zu kurzen Zeiträumen gedacht. "Mehr als die Hälfte der wertbildenden Effekte von Werbung", so Biermann weiter, entstehe aber langfristig - nur ein Fünftel wiederum sei in kurzfristigen Attribution Modellings abbildbar. 

Weiterlesen auf HORIZONT-Online ...