Branchenanalyse: Pay-TV und kostenpflichtiges Streaming sind auf dem Vormarsch



Pay-TV und kostenpflichtige VoD-Angebote sind in Deutschland auf dem Vormarsch. So stieg 2019 einer aktuellen Analyse des Branchenverbandes Vaunet zufolge die Zahl der Pay-TV-Abonnenten von 7,8 Millionen auf 8 Millionen zahlende Kunden. Die Reichweite erhöhte sich auf AGF-Basis um 400.000 auf 16,4 Millionen Zuschauer pro Monat. Die Nutzerzahl der kostenpflichtigen SVoD-Angebote wuchs noch stärker, nämlich auf 13,4 Millionen im 4. Quartal 2019. Im Vergleichszeitraum 2018 waren es noch 11,1 Millionen. 

Weiterlesen auf HORIZONT-Online ...