US-Report: Werbeboykott gegen Facebook offenbar wesentlich umfassender als bisher bekannt



Nach einem aktuellen Report des US-NGO Media Matters haben sich dem Werbeboykott gegen Facebook #StopHateForProfit mittlerweile wesentlich mehr Firmen angeschlossen, ohne dies öffentlich zu machen. Darunter sind Big Spender wie Walmart, Kellog's, Dell, McDonald's oder Ikea. Vor allem der Werbestopp dürfte schmerzlich sein. Laut dem Report war der US-Einzelhändler 2019 mit Spendings von 145 Millionen Dollar der zweitgrößte Werbekunde bei Facebook. 

Weiterlesen auf HORIZONT-Online ...