AGF vereinfacht mit Kombi-Modellen die Werbebuchungen



Die AGF Videoforschung reagiert auf die weiterhin wachsende Fragmentierung des TV- und Bewegtbildmarktes. Mit dem Start der neuen Gruppe "Vermarkterkonstrukte" setzt die AGF bei ihrer Messung der Nutzungsdaten verstärkt auf vereinfachte Kombi-Modelle. So kommt mit der jungen Zielgruppen-Kombi von Visoon eine weitere, reine Vermarktungs-Kombis ins AGF-System, die separat ausgewiesen und damit einfacher zu buchen ist. 

Weiterlesen auf wuv-online ...