d-force: Joint Venture für ATV und Onlinevideo geht an den Start



Operativer Startschuss für d-force, das Joint Venture von Mediengruppe RTL Deutschland und ProSiebenSat.1 für Addressable TV (ATV) und Onlinevideo: Nach dem grünen Licht des Kartellamtes und der Installierung der Geschäftsführung kann das Unternehmen mit Sitz in Freiburg und zunächst zehn Mitarbeitern jetzt loslegen. D-force plant u.a. den Ausbau der ATV- und Online-Video-Inventare, die über die gemeinsam genutzte Demand-Slide-Plattform (DSP) Active Agent programmatisch gebucht werden können. 

Weiterlesen auf dwdl.de ...