Dentsu Ad Spend Forcast: Werbemarktentwicklung in Deutschland im Aufwind



Der deutsche Werbemarkt legt laut Dentsu in diesem Jahr um 3.3 Prozent netto zu. Im Vergleich zu den Prognosen von Magna und ZAW ist das zwar eine deutlich vorsichtigere Schätzung – aber immerhin: „Es ist beruhigend, ein positives Wirtschaftswachstum und auch der Medienausgaben zu sehen“, sagt Ulrike Handel, CEO Dentsu in Deutschland und der DACH-Region.
TV wächst der Prognose zufolge in diesem Jahr in Deutschland um 2 Prozent, weltweit kann lineares TV in 2021 um 7,1 Prozent zulegen.


Weiterlesen auf HORIZONT online ...