Comcast & VAB-Studie: DTC-Marken setzen zunehmend auf den Werbekanal TV



Allen Direct-to-Consumer-Marken (DTC-Brands) gemein ist der Online-Vertrieb und die direkte Ansprache der Konsumenten – häufig über eigene Medienkanäle. Setzten die DTC-Marken bislang vor allem auf Soziale Netzwerke und Suchmaschinenmarketing, um Awareness zu schaffen, so zeichnet sich in den USA ein neuer Trend ab: TV. Der deutsche Markt zieht nach.

Zur Zusammenfassung der Studie mit additiven Beispielen für den deutschen Markt geht’s hier entlang.


Weiterlesen auf InternetWorldBusiness ...