Studie: Jeder dritte Verbraucher in Deutschland würde für nachhaltige Produkte mehr zahlen



Nachhaltigkeit ist einer aktuellen Umfrage der Simon-Kucher & Partner Unternehmensberatung zufolge in den Augen von 58 Prozent der in Deutschland befragten Personen ein relativ bis sehr wichtiges Kaufkriterium. 88 Prozent hätten ihr Konsumverhalten in den vergangenen Jahren mehr oder weniger dementsprechend geändert. Vor allem Jüngere würden sich das gute Gewissen etwas kosten lassen. Gleichwohl: Preis und Qualität des Produkts sind nach wie vor die entscheidenden Kriterien.


Weiterlesen auf absatzwirtschaft ...