Global TV Group: Neue Sonderanalyse der Faktensammlung Global TV Deck

Ob DTC-Marke oder Tech-Gigant: TV-Werbung treibt ihr Business voran


Die TV-Werbeausgaben von DTC-Marken wachsen kontinuierlich. Performance ist die Währung dieser Unternehmen, wachstumsbasierte KPIs wie Website Traffic, Conversionrate und Absatz stehen für sie im Fokus. Entsprechend sehen sie schnell, welche Werbeaktivitäten sich rechnen und zum Erfolg führen. In den von der Global TV Group untersuchten 15 Ländern haben sich die TV-Spendings der DTC Companies allein in den letzten 5 Jahren mehr als verdoppelt.
Und auch die größten Tech-Konzerne wie Facebook, Amazon, Apple, Alphabet (Google) und Microsoft, die praktisch in allen Haushalten bzw. Arbeitsplätzen präsent und damit ein fester Bestandteil im Alltag der Menschen sind, setzen stark auf TV-Werbung. Trotz – oder gerade auch aufgrund – ihrer Größe gilt es auch für diese Marken, den Share-of-Voice zu sichern, Wettbewerber in Schach zu halten und Aufmerksamkeit für neue Produkte zu erzeugen. Zusammengenommen sind die eingangs genannten fünf Unternehmen (Kurz: FAAAM) bezogen auf die Spendings in TV bereits die zweitgrößten Werbetreibenden in Deutschland, direkt nach P&G.

Präsentation "Global TV Deck Teil II"