SF-Academy_Header_1440x800

Backstage Total Video – Behind the Scenes of all the Screens

Backstage Total Video: Unser neues Event-Format lieferte den Teilnehmer:innen an drei Vormittagen einen spannenden Rundumblick hinter die Kulissen von Total Video. Wie entstehen Programme für Sender und digitale Plattformen? Welche Rolle spielt Social Media für die Ausspielung von TV-Formaten? Und überhaupt: Wie hat sich die Nutzung der Medien seit Beginn der Corona-Pandemie verändert?

Behind the Scenes of all the Screens - das Konzept der Screenforce Academy kam bei den Teilnehmer:innen sehr gut an. Das Echo auf den Mix aus Gattungsinformationen, Werkstattberichten aus dem Maschinenraum der Programmmacher und Insights zu Werbewirkung sowie neuartigen Werbeformen war rundum positiv. 

Der thematische Fokus beim Kick-off: Es ging um Insights zu allen Facetten rund um die Themen Planning, Filling und Selling in spannenden Talks, Keynotes, Deep Dives und Cases. Mit Speakern und Gesprächspartnern aus dem Top-Management der Sender und Vermarkter, mit erfahrenen Praktiker:innen unserer Branche – von ARD über RTL und RTL ZWEI bis hin zu ServusTV und ProSiebenSat.1. Das Ganze präsentiert von der Moderatorin Viviane Geppert.

Di 13. April 2021 Mi 14. April 2021 Do 15. April 2021
    • 09:45 Uhr
    • Das New Normal von TV

      Andreas Bartl, Geschäftsführer RTLZWEI & EL CARTEL MEDIA

    • 10:25 Uhr
    • Forever young - wie man Marken frisch hält

      Daniel Rosemann, Senderchef ProSieben

    • 11:30 Uhr
    • Livesport in Zeiten der Krise - wie ServusTV mit der MotoGP™ neue Produktionsstandards setzt

      Eve Scheer & Christian Brugger, TV Moderation

    • 12:10 Uhr
    • Wie „real“ ist Reality TV? Ein Einblick in das Genre am Beispiel von „Der Bachelor“ und „Die Bachelorette“

      Carolin Kaletta, Executive Producerin | RTL Television GmbH & Carolin Krasson, Executive Producerin | RTL Television GmbH (Mediengruppe RTL)


Follow us

 

Wer wir sind

Screenforce ist die Gattungsinitiative für TV (= Total Video) in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Linear und on-demand, stationär und mobil. 12 Vermarkter gehören zu dem Verbund, der in Summe 95 Prozent des TV-Marktes repräsentiert. Wir stehen für Bewegtbild, das sich inhaltlich und werblich permanent weiterentwickelt.

Zusammen mit den beteiligten Häusern investiert Screenforce jedes Jahr mehrere Hunderttausend Euro in solide Werbewirkungs- und Medienforschung. Organisiert werden zudem große Branchen-Events wie die Screenforce Days mit rund 2500 Gästen, Expertenforen, Academy-Programme und das Webvideo-Format „What´s on“. Gesellschaftliche Verantwortung hat bei den 12 Partnerhäusern größte Priorität. TV rückt mit seinen Medienangeboten soziale, ökologische und gesellschaftspolitische Themen in den Fokus der Berichterstattung. Die Devise: Sauberer Journalismus statt Fake News. 

 

Mailling_SF_Footer_Screenforce_1020_grau   

W&V ist die Informationsplattform der Kommunikationsbranche für Interessierte in Marketing, Agenturen und Medien. W&V ist Gegenwart: hält auf dem neusten Stand, erklärt und ordnet ein. Und, W&V ist Zukunft: erkennt die Trends und bringt die Inspiration für die Kommunikation von (Über-)Morgen. Die Marke W&V setzt sich zusammen aus Fachportal, Magazin, Reports und Events.

Hochschul-Kooperationen

IU_Logo
SFA_macromedia_800x800
Hochschule-Fresenius_800
HMKW-Logo
FHAM_800x800
SFA_Sponsorenlogos_800x800
HfK+G_800x800
Hochschule-der-Medien
elli-academy

Screenforce Academy 2021


13. bis 15. April

9:30 bis 12:30 Uhr

Live-Webinar