Backstage Total Video – Behind the Scenes of all the Screens

Die Screenforce Academy geht in die nächste Runde: Erneut als kompaktes Live-Event in Partnerschaft mit W&V und ausgewählten Hochschulen.

Kontroverse Ansichten und out-of-the-box-Denken machen die Screenforce Academy zu einer Plattform für Diskussionen und Ideenfindung. Experten aus den führenden deutschen Total Video-Vermarktungsunternehmen und ihren Mutterhäusern sowie externe Referenten geben praxisnahe Einblicke in Form von Keynotes, Cases, Talks – kurzweilig, nahbar, interaktiv.

Fachliche, praxisnahe Weiterbildung ist das A&O in unserer Medienwelt, die sich permanent und immer schneller weiterentwickelt. Neue Jobprofile entstehen, andere verändern sich nachhaltig und wir sind mittendrin.

Die Screenforce Academy richtet sich an Berufsanfänger und junge Marketer, die ihre Karrierechancen nachhaltig erhöhen wollen sowie an Studierende in den Bereichen Medien, Marketing, Journalismus und Kommunikation.


Deine Vorteile mit der Screenforce Academy powered by W&V:

# Fortbildung mit „How to-Charakter“ for free
# Upskilling, um im (künftigen) Job mehr zu bewegen
# Einblick hinter die Kulissen mit qualitativ hochwertigen Inhalten
# Online-Masterclasses mit spannenden Fakten und Insights
# Praxisnahe Cases aus der TV- und Kampagnenplanung
# Inspiration und die Trends von morgen
# Interaktion: Fragerunden, Chats, Möglichkeiten zum Netzwerken
# Teilnahmezertifikat

Anmelden könnt ihr euch bereits jetzt schon hier.

Das volle Programm:

Di 19. Oktober 2021 Mi 20. Oktober 2021 Do 21. Oktober 2021
    • 09:30 Uhr
    • Begrüßung

      Gastgeber: Malte Hildebrandt, Geschäftsführer Screenforce
      Moderation: Viviane Geppert

    • 09:45 Uhr
    • Eröffnungstalk: Wie TV-Journalismus funktioniert – ein Blick hinter die Kulissen

      Pinar Atalay, Journalistin und Moderatorin, RTL Deutschland

      Qualitätsjournalismus ist essenziell in einer demokratischen Gesellschaft. Aber was bedeutet Qualität im Journalismus überhaupt? Die Lage im Nachrichtengeschäft ändert sich stetig, Spekulationen müssen sauber von Fakten getrennt werden. Doch wie kann man in Zeiten von Fake News und Deep Fakes überhaupt noch unterscheiden, ob Nachrichten seriös sind oder nicht. Pinar Atalay, langjährige Moderatorin der ARD-Tagesthemen und seit August für RTL Deutschland im Einsatz, gibt im Eröffnungstalk der Screenforce Academy Einblicke in einen der wohl spannendsten Jobs im Medienbusiness. Moderiert wird der Talk von Malte Hildebrandt, Geschäftsführer Screenforce.

    • 10:25 Uhr
    • Klimaberichterstattung im Fernsehen - da geht noch viel mehr!

      Thomas Ranft, Experte Wetter, Klimawandel bei ARD, „Live nach 9“, Das Erste & Lars Hermes, Geschäftsführer der NGO Aktion Baum

      aktionbaum_logo160Brauchen wir in den klassischen Medien, und insbesondere im Fernsehen, mehr Klimaberichterstattung? Wie schafft man es, komplexe Themen wie den Klimawandel einem breiten Publikum zu vermitteln? Und wie wird eigentlich aus Rohdaten der fertige Wetterbericht, so wie wir ihn als TV-Zuschauer sehen? Über all das und noch viel mehr spricht Klima- und Wetter-Experte Thomas Ranft mit Lars Hermes, Gründer der NGO AKTION BAUM, die Screenforce Deutschland seit diesem Jahr mit einer eigenen Baumschule unterstützt.

    • 11:10 Uhr
    • Coffee break

    • 11:30 Uhr
    • Marketing – zwischen Macht und macht nichts

      Jan Pechmann, Managing Director diffferent Strategieagentur

      Marketing und Kommunikation sind große Kräfte. Und große Kräfte führen bekanntlich zu großer Verantwortung. Aber wo hört Greenwashing auf und fängt ernstgemeinter Purpose an? Wie kann Marketing und Werbung vom Problem zur Lösung werden, wenn es darum geht, nachhaltige Denk- und Verhaltensmuster zu fördern? Und schließt Gemeinwohlorientierung eigentlich Gewinnorientierung aus, oder nicht?

    • 12:10 Uhr
    • Jetzt hat alles einen Sinn! – Purpose Marketing loves Media!

      Lars-Eric Mann, General Director Ad+Concept Studio Ad Alliance/RTL Deutschland

      Purpose Marketing ist in aller Munde und Unternehmen positionieren sich verstärkt über ihre Haltung. Dafür müssen sie durchdringend, glaubwürdig und involvierend kommunizieren. Aber was heißt das genau und welche Rolle können Partner wie Sender und Publisher bei der Ausgestaltung von Purpose-Marketing-Kampagnen spielen? Anhand von Best Cases zeigen wir, welche Kraft besonders TV im Medienkonzert hat, um die Haltungskommunikation auf ein neues Level zu heben.

    • 12:55 Uhr
    • Ende Tag 1

Follow us

 

Wer wir sind

Screenforce ist die Gattungsinitiative für TV (= Total Video) in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Linear und on-demand, stationär und mobil. 12 Vermarkter gehören zu dem Verbund, der in Summe 95 Prozent des TV-Marktes repräsentiert. Wir stehen für Bewegtbild, das sich inhaltlich und werblich permanent weiterentwickelt.

Zusammen mit den beteiligten Häusern investiert Screenforce jedes Jahr mehrere Hunderttausend Euro in solide Werbewirkungs- und Medienforschung. Organisiert werden zudem große Branchen-Events wie die Screenforce Days mit rund 2500 Gästen, Expertenforen, Academy-Programme und das Webvideo-Format „What´s on“.

 

Mailling_SF_Footer_Screenforce_1020_grau   

W&V ist die Informationsplattform der Kommunikationsbranche für Interessierte in Marketing, Agenturen und Medien. W&V ist Gegenwart: hält auf dem neusten Stand, erklärt und ordnet ein. Und, W&V ist Zukunft: erkennt die Trends und bringt die Inspiration für die Kommunikation von (Über-)Morgen. Die Marke W&V setzt sich zusammen aus Fachportal, Magazin, Reports und Events.

Hochschul-Kooperationen

IU_Logo
SFA_macromedia_800x800
Hochschule-Fresenius_800
HMKW-Logo
FHAM_800x800
SFA_Sponsorenlogos_800x800
HfK+G_800x800
Hochschule-der-Medien
elli-academy
Hamburg-Media-School
FH_St-Poelten
FH_Wien